«Schwiizer Oobe» am 14. Mai 2024
ANGA COM - 2024

Der «Schwiizer Oobe 2023» war eine rundum gelungene Veranstaltung und das wird es auch im 2024: Die persönliche Begegnung und der lebhafte Austausch mit KollegInnen aus der Digital-Branche steht im Mittelpunkt und das ist gut so. Nur durch das Ringen um Lösungsansätze für den digitalen Wandel werden wir die Zukunft gestalten können.

Die Gastgeber bedanken sich jetzt schon für zahlreiche Anmeldungen und für spannende Branchengespräche.

 

Ankündigung «Schwiizer Oobe» 2024

Es ist jedes Jahr eine grosse Freude nach Köln zu reisen, Freunde, Geschäftspartner und Weggefährten zu treffen und am «Schwiizer Oobe» über die neuesten Trends und Entwicklungen der Telekommunikationswelt zu diskutieren.

Reservieren Sie sich deshalb schon jetzt den «Schwiizer Oobe» am Dienstagabend, 14. Mai 2024 fest in Ihrer Agenda. 

Auf ein Wiedersehen in Köln – Kölle Alaaf!
Wir freuen uns

zum Anmeldeformular «Schwiizer Oobe»

ANGA COM: 14. - 16. MAI 2024 IN KÖLN

Reservieren Sie sich den Abend vom 14. Mai 2024 für den Schwiizer Oobe

Die ANGA COM ist Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online. Hier treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution. Zu den Topthemen der ANGA COM zählen: Gigabit Networks, Glasfaser, FTTH, 5G, OTT, AppTV, Cloud TV, Video Streaming, Smart City und Smart Home.

Zuletzt haben an der ANGA COM mehr rund 500 Aussteller aus 35 Ländern und 22.000 Besucher aus 83 Ländern teilgenommen. 2024 werden wieder ca. 500 Aussteller erwartet, insbesondere auch wegen des Infrastruktur-Booms. Ausstellung und Kongressprogramm richten sich an Netzbetreiber, Ausrüster, Programmanbieter, Dienstleister, Beratungsunternehmen, Behörden und andere Institutionen der Telekommunikations- und Medienbranche.

 

Telekommunikations- und ICT-Infrastrukturen sind wichtiger denn je

Wir sind überzeugt, dass leistungsfähige, betriebssichere Telekommunikations- und ICT-Infrastrukturen, wichtiger denn je und unverzichtbar für die Sicherung unserer Wirtschaft sind. Dies betrifft die Glasfaserkabel- und Internetinfrastruktur, den Mobilfunk, sowie auch Radio- und Fernsehen und enthält für die gesamte Wirtschaft viele wichtige Elemente.